Was ist das? Warum zahle ich das selber?

IGel (individuelle Gesundheitsleistungen)

Im Krankheitsfall bietet Ihnen Ihre Krankenkasse im Regelfall einen weitgehenden Versicherungsschutz, so dass die angefallenen Kosten von der Kasse übernommen werden.

Es gibt aber eine Menge von ärztlichen Leistungen, die wir zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) empfehlen, die aber nicht im Leistungskatalog der Kassen aufgeführt sind bzw. durch die Gesundheitsreform gestrichen wurden. Daher dürfen wir derartige Leistungen nicht über Chipkarte abrechnen. Eine Erstattung dieser entstandenen Kosten durch Ihre gesetzliche Kasse ist rechtens nicht möglich.

Wir sind jederzeit gerne für Sie ansprechbar, wenn Sie weitergehende Fragen haben sollten.

Unsere urologische Praxis informiert Sie auf diesen Seiten zu folgenden Themen:

Urologie Peine | Urologie Lehrte | Urologie Wunstorf | Urologische Operationen | Operationen bei Vorhautenge | Operation bei Wasserbruch des Hoden | Operation bei Zysten des Nebenhoden | Andrologie | Unerfüllter Kinderwunsch | Vasektomie | Sterilisation des Mannes | Erektile Dysfunktion | Erektionsstörung | Vasovasostomie | Refertilisierung | Wiederherstellung der Zeugungsfähigkeit | Medikamentöse Tumortherapie